Ausgliederung in Serie: Wie rechnet der VfB?

Wie angekündigt, sollen diese Artikel zur Ausgliederung kurz & knapp verschiedene Aspekte zur Ausgliederung beleuchten, die mir relevant erscheinen.

Dazu gibt es nun erstmals auch ein neues Format hier im Blog, denn diese Artikel stelle ich auch als Audio-Version zur Verfügung. Diese Version wird in der Regel ausführlicher sein und so sicherlich nochmal die ein oder andere Nuance mehr beinhalten. Nicht vom Intro abschrecken lassen … ! 😉

Der Nutzer Golwar hat es in seinem (unten verlinkten) Artikel zum Thema „Ausgliederung & Zahlen“ gut auf den Punkt gebracht: Mit Mathematik oder gar Finanzmathematik beschäftigen sich die wenigsten gerne. Ich gehöre auch zu diesem Personenkreis. Und doch ist das natürlich extrem wichtig, weil die finanziellen Aspekte mit die wichtigsten bei der Ausgliederung sind.

Grundsätzlich gibt es in der Diskussion nach meiner Wahrnehmung einen Dissens, wie denn die vom VfB genannten Zahlen zustande kommen bzw. wie diese zu bewerten sind. Sehr gut dargestellt in diesen beiden Tweets und den dazugehörigen Beiträgen:

Anzumerken ist, dass beide Beiträge im Nachgang von den Autoren nochmals transparrent aktualisiert und korrigiert wurden. Finde ich insbesondere bei dieser Thematik sehr gut.

Die Darstellung im Artikel von @Golwar ist für mich verständlich und nachvollziehbar. Daher würde ich an dieser Stelle dem Verein auch zugute halten, dass die genannten Zahlen auf Tatsachen beruhen und seriös sind. Selbstverständlich werden sowohl beim VfB als auch hier in den Beispielrechnungen Annahmen getroffen, für deren Eintreten es keine Garantien gibt. Aber im Rahmen dieser Unsicherheiten passt das für mich.

Die große Frage ist natürlich aber auch, warum sowas nicht auf der eigens für solche Informationen eingerichteten Seite vom VfB steht und man sich dort lieber mit allgemeinen und oberflächlichen Erklärvideos begnügt …

Wichtige Links: